AUS DER PRESSE: Agrarzeitung – Ostendorff fordert Sofortmaßnahmen

Dürrehilfen Ostendorff fordert Sofortmaßnahmen von Dr. Jürgen Struck Dienstag, 31. Juli 2018 Im zweiten Jahr in Folge seien vielen landwirtschaftliche Betriebe von Wetterextremen betroffen, erklärt der Agrarpolitischen Sprecher von Bündnis90/Die Grünen, Friedrich Ostendorff. Er fordert sofortige Liquiditätshilfen zur Überbrückung. Die Ertragsausfälle seien für viele Betriebe erheblich, so Ostendorff in einer Stellungnahme zum heutigen Bund-Länder Gespräch zur Dürre. […]

Weiterlesen

Pressemitteilung: Klimakrise und Landwirtschaft

Zu den Forderungen des Deutschen Bauernverbandes im Vorfeld des Bund-Länder-Treffens zu den Dürre- und Hitzefolgen am Dienstag erklären Lisa Badum, Sprecherin für Klimaschutz und Friedrich Ostendorff, Sprecher für Agrarpolitik: Die industrielle Landwirtschaft ist nicht nur Leidtragende zunehmender Extremwetterlagen. Sie trägt mit ihrer Massentierhaltung und den Monokulturen nach wie vor zur Verschärfung der Klimakrise bei und war laut […]

Weiterlesen

Pressemitteilung: Trockenheit macht Landwirten zu schaffen

Trockenheit macht Landwirten zu schaffen Zur anhaltenden Trockenheit in der Landwirtschaft erklärt Friedrich Ostendorff MdB, Sprecher für Agrarpolitik der Bundestagsfraktion BÜNDNIS 90/ Die Grünen: Die anhaltende Trockenheit trifft die Landwirtschaft hart. Die Lage ist vielerorts dramatisch. Ich befürchte massive Ertragsausfälle in vielen Betrieben, bis zu dreißig Prozent. Das geht hart ins Geld. Es trifft vor […]

Weiterlesen