Pressemitteilung: Langstreckentransporte von Lebendtieren sofort aussetzen

7. August 2018 Appell: Langstreckentransporte von Lebendtieren sofort aussetzen! Friedrich Ostendorff MdB, Sprecher für Agrarpolitik der Bundestagsfraktion BÜNDNIS 90/ Die Grünen appelliert an Ministerin Klöckner: Seit mehreren Monaten beherrschen Trockenheit, Hitze und Dürre das Wetter in Europa. Den aktuellen Tagestemperaturen sind insbesondere die Tiere auf den Tiertransporten ausgesetzt. Und sie leiden unendliche Qualen: Uns erreichen […]

Weiterlesen

AUS DER PRESSE: Der Westen – Große Kritik an Tierexporten von EU in Drittstaaten

Große Kritik an Tiertransporten von EU in Drittstaaten EU-Staaten exportieren Tiere in Staaten wie die Türkei. Bei den Kontrollen scheinen aber die Grenzstaaten wie Bulgarien überfordert. Berlin.  Die Grünen im Bundestag und der Bundesverband der beamteten Tierärzte üben massive Kritik an Tiertransporten, die aus der EU in Drittstaaten erfolgen. Sie befürchten eine hohe Zahl von […]

Weiterlesen

AUS DER PRESSE: WR – Kritik an Tiertransporten in Nicht-EU-Länder

Friedrich Ostendorff, agrarpolitischer Sprecher der Grünen, hat sich im Mai vergangenen Jahres angesehen, was das für die Tiere bedeutet. (…) „Ist der Lkw so gekühlt, dass er bei 45 Grad Außentemperatur die 30 Grad einhält?“, fragt der Grünen-Politiker und gibt selbst die Antwort: „nein.“

Weiterlesen

REDE: Lebendtiertransporte

BUNDESTAGSREDE VON FRIEDRICH OSTENDORFF 18.01.2018 Lebendtiertransporte Friedrich Ostendorff (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN): Frau Präsidentin! Meine Damen und Herren! Herr Ehrhorn, Wahrheit und Klarheit leiten uns hier im Parlament und nichts anderes. Betäubungsloses Schlachten ist in Deutschland verboten – Punkt, Herr Ehrhorn! (Beifall beim BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN und bei der SPD – Zuruf von der AfD: Hunderttausende Ausnahmegenehmigungen werden erteilt!) Jeden Tag […]

Weiterlesen