REDE: Schlachthöfe

BUNDESTAGSREDE VON FRIEDRICH OSTENDORFF 28.06.2018 Schlachthöfe Friedrich Ostendorff (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN): Nach der Tierschutzschlachtverordnung müssen Tiere unter Vermeidung von Schmerzen oder Leiden in einen bis zum Tod anhaltenden Zustand der Empfindungs- und Wahrnehmungslosigkeit versetzt werden. Tiere müssen „von jedem vermeidbaren Schmerz, Stress und Leiden verschont“ werden. Die Realität spricht oftmals eine andere Sprache. Immer wieder gibt es […]

Weiterlesen