Pressemitteilung: Zur Situation in der Schweinehaltung

» STATEMENT 30. August 2018 Die Situation in der Schweinehaltung kommentiert Friedrich Ostendorff, Sprecher für Agrarpolitik der Bundestagsfraktion von Bündnis 90/ Die Grünen: „Warme Worte reichen nicht aus. Die Zeit läuft gegen die Sauenhalter, und sie wissen es. Seit 2013 ist das Ausstiegsdatum verbrieft. Ministerin Klöckner und ihr Vorgänger haben nichts dafür getan, um Wissen […]

Weiterlesen

Pressemitteilung: Dürrehilfen: Betroffenen Betrieben helfen – Klimaangepasste Landwirtschaft entwickeln

PRESSEMITTEILUNG August 2018 Zu den heute von Bundesagrarministerin Julia Klöckner angekündigten Dürrehilfen, erklärt Friedrich Ostendorff MdB, Sprecher für Agrarpolitik der Bundestagsfraktion BÜNDNIS 90/ Die Grünen: Angesichts des nationalen Ausmaßes der Trockenheitsschäden ist es richtig, den betroffenen Bäuerinnen und Bauern zu helfen. Die Bundesländer müssen jetzt dem Vorbild des Bundes folgen und sich im Rahmen ihrer […]

Weiterlesen

KOMMENTAR: Risikoinstrumente für eine klimaangepasste Landwirtschaft entwickeln

August 2018 Risikoinstrumente für eine klimaangepasste Landwirtschaft entwickeln Zu möglichen Risikoinstrumenten angesichts anhaltender Trockenheit und den Auswirkungen der Klimakrise auf die Landwirtschaft, erklärt Friedrich Ostendorff MdB, Sprecher für Agrarpolitik der Bundestagsfraktion BÜNDNIS 90/ Die Grünen: Der Trockensommer macht drastisch deutlich, wie notwendig ein Umschwung und eine grundsätzliche Neuausrichtung der Landwirtschaft angesichts der Klimakrise sind. Wir […]

Weiterlesen

Pressemitteilung: Zum Dürregipfel

August 18 Zum heutigen Amtscheftreffen zu den geforderten Dürrehilfen in Deutschland erklärt Friedrich Ostendorff MdB, Agrarpolitischer Sprecher von Bündnis 90/Die Grünen: Die Bäuerinnen und Bauern in Deutschland benötigen sofortige finanzielle Hilfe. Gerade im Norden und im Osten des Landes sind die Ernten so miserabel ausgefallen, dass die Betriebe ein dramatisches Minusgeschäft machen. Vor allem für […]

Weiterlesen