STATEMENT: Ferkelkastration

Statement von Friedrich Ostendorff MdB, Sprecher für Agrarpolitik Bundestagsfraktion Bündnis 90/ Die Grünen zum heutigen Treffen von Verbänden, WirtschaftsvertreterInnen, der Wissenschaft und den Zulassungsbehörden im Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft zum Verbot der betäubungslosen Ferkelkastration ab dem 1.1.2019 „Das BMEL wird die Frist, die tierschutzwidrige Ferkelkastration ohne Betäubung zu verbieten, nicht einhalten. Es wurde zu […]

Weiterlesen

REDE: Haushalt 2018

BUNDESTAGSREDE VON FRIEDRICH OSTENDORFF 15.05.2018 Haushalt 2018: Ernährung und Landwirtschaft Friedrich Ostendorff (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN): Sehr geehrter Herr Präsident! Sehr geehrte Staatssekretäre! Meine Damen und Herren! Im März musste die Berliner Milcheinfuhr-Gesellschaft leider Insolvenz anmelden. An dieser Stelle will ich der Ministerin für ihr schnelles, unkompliziertes Handeln danken, das rund 1 000 Betrieben bei der Milchabnahme und bei der […]

Weiterlesen

STATEMENT: Stalleinbrüche

STATEMENT zu den Ankündigungen von Landwirtschaftsministerin Klöckner, Stalleinbrüche härter zu bestrafen Friedrich Ostendorff MdB, Sprecher für Agrarpolitik Bundestagsfraktion Bündnis 90/ Die Grünen „Auch die Ministerin muss Rechtsurteile zur Kenntnis nehmen. Ich finde es befremdlich, wenn Ministerin Klöckner das hohe Gut der unabhängigen Justiz für klientelpolitische Stimmungsmache missbraucht. Außerdem steht es einer Bundesministerin gut an, den […]

Weiterlesen

STATEMENT: Staatliches Tierwohllabel

STATEMENT zu den Äußerungen von Landwirtschaftsministerin Klöckner zum staatlichen Tierwohllabel Friedrich Ostendorff MdB, Bundestagsfraktion Bündnis 90/ Die Grünen „Ein weiteres freiwilliges Label bringt uns nicht weiter. Die Bauernverbände, die Verbraucherinnen und Verbraucher und der Handel wollen eine klare, verpflichtende Kennzeichnung. Doch die Ministerin sträubt sich und sorgt mit ihrem freiwilligen Label für mehr Wirrwarr im […]

Weiterlesen

Pressemitteilung: GAP

Geleakter EU-Kommissions-Vorentwurf birgt herbe Enttäuschungen Der geleakte EU-Kommissions-Vorentwurf zur GAP Reform ist aus Sicht von Friedrich Ostendorff, Agrarsprecher der Grünen im Deutschen Bundestag, eine riesige Enttäuschung. Die gesellschaftlichen Erwartungen, dass die vielen Milliarden EU Steuergelder ab 2020 für mehr Klimaschutz, Tierschutz, Insektenschutz und vor allem auch für bäuerlich wirtschaftende Betriebe ausgegeben werden, sind überhaupt nicht […]

Weiterlesen