AUS DER PRESSE: RP – Dürre zeigt strukturelle Probleme der Landwirtschaft

Friedrich Ostendorff: Die Zukunft liegt in einer ökologischen, umweltfreundlichen Landwirtschaft mit gesunden Böden, robusten Pflanzen und einer artgerechten Tierhaltung. Die Bundesregierung muss zur Symptombekämpfung keine Dürreschäden bewerten. Sie müsse einen wirksamen Klimaschutzplan vorlegen, der Wege zu einer klimasensiblen Landwirtschaft aufzeigt und ein anderes Wirtschaften ermöglicht.

Weiterlesen

AUS DER PRESSE: Agrarzeitung – Ostendorff fordert Sofortmaßnahmen

Dürrehilfen Ostendorff fordert Sofortmaßnahmen von Dr. Jürgen Struck Dienstag, 31. Juli 2018 Im zweiten Jahr in Folge seien vielen landwirtschaftliche Betriebe von Wetterextremen betroffen, erklärt der Agrarpolitischen Sprecher von Bündnis90/Die Grünen, Friedrich Ostendorff. Er fordert sofortige Liquiditätshilfen zur Überbrückung. Die Ertragsausfälle seien für viele Betriebe erheblich, so Ostendorff in einer Stellungnahme zum heutigen Bund-Länder Gespräch zur Dürre. […]

Weiterlesen