Rede zur Bundestagsdebatte „Wettbewerbsfähige Landwirtschaft“

Zu Beratung des Antrags der FDP-Fraktion zur Zukunft der Landwirtschaft erklärte Friedrich Ostendorff in seiner Rede, dass der Druck auf Bäuerinnen und Bauern aktuell so groß sei, weil die Bundesregierung seit 2005 ihre politische Verantwortung vernachlässigt und alle Probleme weggeschoben hat. Die Gesellschaft wolle die „Kollateralschäden der Intensivierung, den Verlust der Artenvielfalt und die Gefährdung […]

Weiterlesen