Rede zur Bundestagsdebatte „Wettbewerbsfähige Landwirtschaft“

Zu Beratung des Antrags der FDP-Fraktion zur Zukunft der Landwirtschaft erklärte Friedrich Ostendorff in seiner Rede, dass der Druck auf Bäuerinnen und Bauern aktuell so groß sei, weil die Bundesregierung seit 2005 ihre politische Verantwortung vernachlässigt und alle Probleme weggeschoben hat. Die Gesellschaft wolle die „Kollateralschäden der Intensivierung, den Verlust der Artenvielfalt und die Gefährdung […]

Weiterlesen

Rede zum Haushalt des Bundeslandwirtschaftsministeriums 2019

Herr Präsident! Liebe Kolleginnen und Kollegen! Frau Ministerin, mit großen Ankündigungen und Präsenz weckten Sie in den letzten Monaten viele Erwartungen. Klar, die Landwirtschaft hat zahlreiche schwere Probleme zu lösen. In Ihrem Haushalt finden wir dazu aber leider wenig. Wollen Sie etwa jetzt schon in die Fußstapfen Ihres Vorgängers treten? Dieser glühende Sommer hat uns […]

Weiterlesen

REDE: Stoffstrombilanz nach dem Düngegesetz

BUNDESTAGSREDE VON FRIEDRICH OSTENDORFF 29.06.2017 Stoffstrombilanzen nach dem Düngegesetz Friedrich Ostendorff (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN): Sehr geehrte Frau Präsidentin! Liebe Kolleginnen und Kollegen! Entschuldigt, dass ich den wehmütigen Geist der Dankbarkeit für die ausscheidenden Kolleginnen und Kollegen etwas stören muss. Wer hätte gedacht, dass sich die Koalitionäre nach monatelangen Grabenkämpfen doch noch auf einen Entwurf einer Stoffstrombilanzverordnung verständigen? […]

Weiterlesen

REDE: Tiergesundheit und Jagd

BUNDESTAGSREDE VON FRIEDRICH OSTENDORFF 29.06.2018 Tiergesundheit und des Jagd Friedrich Ostendorff (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN): Herr Präsident! Liebe Kolleginnen und Kollegen! Es ist richtig, dass die Bundesregierung versucht, konkrete Maßnahmen zu ergreifen, um den Ausbruch der Afrikanischen Schweinepest in Deutschland zu erschweren. Doch gut gemeint ist noch lange nicht gut gemacht, liebe Kolleginnen und Kollegen. Zu Recht bemängeln […]

Weiterlesen