Ihr grüner Bauer in Berlin

FÜR EINE ZUKUNFTSFÄHIGE BÄUERLICHE LANDWIRTSCHAFT

 

Aktuelles

PRESSEMITTEILUNG: CDU und CSU streuen der Öffentlichkeit Sand in die Augen

Zum jetzt publik gewordenen Schreiben der Europäischen Kommission vom 15.5.2019 an die Staatssekretäre im Bundeslandwirtschafts- und Bundesumweltministerium, erklärt Friedrich Ostendorff […]

Weiterlesen

PRESSEMITTEILUNG: Agrarpolitik muss sich vom Bauernverband lösen

Zu den Äußerungen von DBV Präsident Joachim Rukwied in der aktuellen Ausgabe der ZEIT erklärt Friedrich Ostendorff, Sprecher für Agrarpolitik […]

Weiterlesen

(02.04.19) PRESSEMITTEILUNG: Bundesregierung will Strohhaltungs- und Öko-Betriebe belasten

Zu den Vorschlägen des Staatssekretärs Herrmann Onko Aeikens die Sperrfristen für Festmist und die Düngung auf Hangflächen zu verschärfen, um […]

Weiterlesen

Rede zum Marktorganisationsgesetz

Meine Rede zum Marktorganisationsgesetz vor dem Deutschen Bundestag am 21. März 2019 Link zur Rede

Weiterlesen

PRESSEMITTEILUNG: Klöckner will Großbetriebe bei Förderung weiterhin bevorzugen

18. Februar 2019 Zu den Antworten der Bundesregierung auf unsere Kleine Anfrage „Verankerung von Umwelt-, Klima- und Tierschutz in der […]

Weiterlesen

PRESSEMITTEILUNG: Öko-Landwirtschaft zeigt den Weg

Zur Behandlung der Studie „Leistungen des ökologischen Landbaus für Umwelt und Gesellschaft“ des staatlichen Thünen-Instituts heute im Agrarausschuss des Bundestages […]

Weiterlesen

PRESSEMITTEILUNG: Kriterien des staatlichen Tierwohlkennzeichens ist unzureichend

Zur heutigen Vorstellung der Kriterien des staatlichen Tierwohlkennzeichens durch Landwirtschaftsministerin Klöckner erklärt Friedrich Ostendorff, Sprecher für Agrarpolitik der Bundestagsfraktion von […]

Weiterlesen

PRESSEMITTEILUNG: Eine Änderung der Düngeverordnung ist notwendig!

PRESSEDIENST » STATEMENT 19. WP – 01.02.2019 Zur notwendigen Änderung der Düngeverordnung erklärt Friedrich Ostendorff, Sprecher für Agrarpolitik: „Die Erklärung […]

Weiterlesen

Alle Beiträge